Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tuschtusch
11:38 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?: Ja eben. Einfach so mal Fleisch weglassen und sonst alles beim Alten lassen, wird auf lange Sicht nicht wirklich gehen. Deshalb will ich mich da ja vorab informieren auf was man da achten muss und was man machen sollte in dem Fall. Bei mir im Freundeskreis gibt es schon einige Vegetarier und auch ein paar Veganer, deshalb möchte ich zumindest mal ausprobieren wie das so ist. Will aber gleichzeitig nicht meine Gesundheit irgendwie gefährden. Also ich bekomme da schon mit wenn Freunde davon reden was bei ihnen so abgeht und welche Beschwerden da einige mit der zeit bekommen haben. Und da würde ich jetzt nicht mal sagen, dass sie sich nicht informiert hätten bzw. nicht auskennen. Scheint wohl doch bei einigen Sachen sehr schwer zu sein sich da ausreichend einzudecken mit einigen Stoffen. Und hast du das schon immer genommen oder eben erst wegen der Medikamente? Hattest du trotz der normalen Ernährung mit Mangelerscheinungen zu kämpfen? Wie wird das auf dich abgestimmt? Also solche Kombipräparate kenne ich, aber das ist dann nochmal eine andere Sache oder?
sigruns
17.09.2019 15:38:54 sigruns hat ein Thema kommentiert Natürliches Lustmittel für die Frau: Ein reines natürliches Lustmittel für Frauen haben ich noch nie gefunden, wenn man mal von Brad Pitt absieht. Bei den künstlichen sieht es anders aus. Da gibt es bei sedusia.ch ne grosse Auswahl von Plugs bis hin zu Vibratoren. Und natürlich Kondomen. Mann muss ja vorbereitet sein, wenn auf einmal doch ein natürliches Lustmittel vor mir stehen sollte
zimterella
17.09.2019 13:37:48 zimterella hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser":  Mit Zink machen viele gute Erfahrungen, was das Hautbild angeht. Gute Tipps, die ich auch noch bekommen habe, sind das wirklich sehr häufige Wechseln von Handtüchern und Kopfkissenbezügen, wenn man zu unreiner Haut neigt. Auch unterstützende Gesichtsmasken können was bringen. Ich neige zum Glück seit der Pubertät nicht mehr wirklich zu unreiner Haut, phasenweise sprießen aber doch ein paar Pickel. Bei mir liegt das meist an zu viel Zucker in der Ernährung. Wenn ich sichtbare Unreinheiten habe, greife ich meistens doch zu Abdeckstift, auch wenn ich mich sonst nur sehr selten schminke. 
zimterella
13.09.2019 17:24:37 zimterella hat ein Thema kommentiert Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?: Das ist ein schwieriges Thema, wirklich. Grundsätzlich ist es so, dass auch trotz einem breiten Angebot an Nahrungsmitteln manche Mängel nicht selten vorkommen. Jod und Selen sind, glaube ich, kritisch, aber auch Omega 3 Fettsäuren und einiges mehr. Grundsätzlich kann man mit einer wirklich bewussten Ernährung viel abdecken, auch wenn sie vegetarisch oder vegan ist. Mit einfach mal Fleisch weglassen, ist es halt eher nicht getan.  Ich selbst lebe nicht vegetarisch, esse aber nur selten Fleisch und Fisch. Zudem musste ich eine Zeit lang Medikamente nehmen, die die Nährstoffaufnahme negativ beeinflusst haben. Deshalb nehme ich ergänzend Plantoflexx, einen auf mich abgestimmten Nährstoffmix, ein. Was man braucht und wie viel davon, hängt ganz stark von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel auch davon, wie viel Zeit man in der Sonne verbringt.   
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Living  >  Wohn- & Gartenideen

Carport bauen oder kaufen?

ZEIGE POSTING AN:

14.09.2014 11:21:57annameidling   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

 Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten gerne an unser Haus einen kleinen Carport für unsere beiden Autos anbauen und sind nun am überlegen diese Arbeiten selbst zu machen oder eventuell auszulagern. Bei Fröschl hätte ich doch schon eine Carport-Idee gefunden, die mir zusagt.

Hat jemand von euch auch schon mal selbst Hand angelegt und kann mir sagen, ob es dafür viel handwerkliches Geschick braucht?




Gruß
 

 

 

 

 

 

 

08.01.2015 15:15:18tuschtusch   |   Anzahl Postings: 52  |  online
Ich zwar nicht aber meine Eltern haben im Garten selbst ein Carport gebaut. Hat zumindest nicht so schwer ausgeschaut. Mein Vater ist handwerklich Begabt und hat das alles mit einem Freund gemacht. So weit ich weiß hat das nur ein Wochenende gedauert, am längsten wartet man bis der Beton trocken ist für die Pfeiler auf denen dann das Dach montiert wird. Das hat mein Vater schon in der Woche davor gemacht, dass der beton richtig trocken ist, ansonsten hat er sich nicht beklagt es sei ihm zu schwer. Also mit ein wenig Geschick sollte das auch selbst machbar sein.
 

22.09.2015 14:18:17atti   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Hallo,

wir hatten auch eine Weile darüber nachgedacht, ein Carport selbst zu bauen, aber die, die mir optisch gefallen haben, waren einfach zu schwer nachzubauen.

Wir haben uns damals in den großen Baumärkten erkundigt und uns im Endeffekt dazu entschieden, eines zum selbstaufbauen bei Obi zu bestellen. Das lief auch problemlos und wir sind heute noch glücklich mit unserem.

 

10.06.2019 18:51:57inka   |   Anzahl Postings: 615  |  offline

Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.

 

Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden.


Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten.

Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen.


Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.

 

Schöne Grüße,

 

Antja

 

06.09.2019 07:44:16alexandra   |   Anzahl Postings: 4  |  offline



ursprüngliche Antwort von tuschtusch

Ich zwar nicht aber meine Eltern haben im Garten selbst ein Carport gebaut. Hat zumindest nicht so schwer ausgeschaut. Mein Vater ist handwerklich Begabt und hat das alles mit einem Freund gemacht. So weit ich weiß hat das nur ein Wochenende gedauert, am längsten wartet man bis der Beton trocken ist für die Pfeiler auf denen dann das Dach montiert wird. Das hat mein Vater schon in der Woche davor gemacht, dass der beton richtig trocken ist, ansonsten hat er sich nicht beklagt es sei ihm zu schwer. Also mit ein wenig Geschick sollte das auch selbst machbar sein.

 

Da schreibst du es auch schon, dein Vater ist handwerklich begabt. Das ist eine Vorraussetzung und auch das richtige Werkzeug zur Verfügung zu haben!

lg

 

06.09.2019 07:45:19augusta   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

 Morgen,

also ich persönlich könnte das einfach nicht! Wenn man aber schon einmal etwas gebaut hat und auch Zeit hat, dann kann ich mir das sehr gut vorstellen!

Augusta

 

06.09.2019 07:45:39alexandra   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

Ja stimmt, Zeit benötigt man auch!

Lg

 

06.09.2019 07:47:57diana   |   Anzahl Postings: 13  |  offline

Wir haben es so wie atti gemacht und uns auch ein Modul zum selber zusammenbauen gekauft. Ich würde das allerdings nicht mehr machen, weil das wirklich viel Zeit und Nerven gekostet hat!

Schönes Wochenende Diana

 

06.09.2019 07:56:07melanie   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Guten Morgen,

wie schon viele von euch geschrieben haben ist es ein schmaler Grad selbst ein Carport zu bauen. Eigentlich einfach gesagt: entweder man kann es oder man kann es nicht. Wir haben im Frühjahr versucht eine Gartenhütte zu bauen, wir haben sogar schon Holz besorgt, das hat es dann aber verzogen und mein Freund hat sich auch noch an der Hand verletzt. Nachdem wir uns dann auch noch gestritten hatte, haben wir beschlossen, dass wir uns eine Gartenhütte kaufen :D Das war sehr wichtig für unsere Beziehung und auch unser Umfeld.
Also wenn ihr selbst oder eure "Bauhelfer" nicht wirklich begabt sind auf dem Gebiet oder eben Handwerker sind und schon mindestens ein Carport gebaut haben, rate ich euch auch dazu die Finger davon zu lassen!

Alles Liebe,

Melanie

 

06.09.2019 07:57:28alexandra   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

hui, oh JA! Dann besser die Finger davon lassen

 

 

GEHE ZU:

die-frau.com

Der Mann des Tages

Craig Olejnik

 

Rezept der Woche

Orangenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche