Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annespr
26.02.2024 14:13:04 annespr hat ein Thema kommentiert Personalberatung: Ich habe auch schon mehrfach einen Job über die Personalberatung bekommen. Hat mehrere Anläufe gebraucht, aber nun bin ich glücklich hier. Vorher war ich auch happy bei Elli, aber habe mich beruflich umorientiert.
miam
21.02.2024 10:36:59 miam hat ein Thema kommentiert Babytrage als Geschenk:  Ist wie mit vielen, man ist zunächst skeptisch, und muss es erst einmal selbst versucht haben. Bei mir war es ein Geschenk zur Geburt meines dritten Kindes, das mich überzeugt hat. Seitdem bin ich es, der Babytragetücher zur Geburt an andere verschenkt. Meistens von www.haengemattenshop.com , da mich die Qualität überzeugt
jabla
17.02.2024 18:30:26 jabla hat ein Thema kommentiert Personalberatung: Mein Bruder ist über eine Personalberatung zu seinem Traumunternehmen gekommen. Wir haben also sehr gute Erfahrungen gemacht!
jabla
17.02.2024 18:28:05 jabla hat ein Thema kommentiert Unter 2000€ im Monat? Lebensunwürdig für einen Erwachsenen?: Finde auch, dass das viel zu wenig ist. Deswegen habe ich nach meiner Ausbildung noch den Master gemacht und arbeite jetzt als Beraterin in einer Unternehmesberatung. Da verdiene ich endlich mehr 5-stellig :)
 
derpington
05.11.2020 15:07:52 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Spirale schon ausprobiert?!
derpington
05.11.2020 15:06:30 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Gewissheit bekommst du nur beim Arzt.
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Andere Themen  >  Anderes

Brauch unbedingt Hilfe bei einer Abo Kündigung!

ZEIGE POSTING AN:

03.01.2017 10:10:56alexdid   |   Anzahl Postings: 43  |  offline

Ich habe mich vor ein paar Wochen in der Fußgängerzone bequatschen lassen und heute die Nachricht bekommen, dass ich meine erste Glamour erhalten werde. Das will ich aber gar nicht! Eigentlich hatte ich mich bei denen auch für die Joy eingetragen, aber die hatten die in der Auswahl nicht stehen, Auf meine Nachfrage hin meinten die, dass das kein Problem wäre, die Joy gäbe es auch.

Na toll. Ich will jetzt diesen Vertrag unbedingt wieder loswerden, bin mir aber nicht sicher, wie ich da am besten vorgehe. Also muss ich das schriftlich machen? Oder würde auch ein sehr aggressiver Anruf reichen? Oder eine Antwort auf die E-Mail von denen? Was muss ich in so einer Kündigung überhaupt erwähnen? HELP!

 

03.01.2017 13:30:01etty07   |   Anzahl Postings: 29  |  offline

Hej! 

Das ist mir auch schon passiert: früher noch öfter als mittlerweile, aber immerhin noch ab und zu. Ich hab mich mal wirklich ne Zeit lang von jedem WMF Menschen anlabern lassen. Immer wenn es eine Zeitung zu probieren gab, musste ich nur vorbei laufen. Ich auch mal versucht, einfach zu schweigen und auf den Boden zu schauen, aber das hat nichts gebracht. Leider alles nicht so das Wahre.

Aber man darf die nicht gewinnen lassen! Die spekulieren nur darauf, dass man es verpeilt, zu kündigen. Und dann haben sie es erst recht geschafft. Am besten macht man es gleich anständig und lässt von so einer Kündigungsseite kündigen, ich mache das immer mit dieser.

Die haben nämlich einen Plan von den ganzen Formalitäten, damit eine Kündigung auch rechtskräftig ist. Und im Endeffekt ist das dann der einfachste Weg, aus so einem Abo wieder herauszukommen. Ob das so ganz rechtens ist, Menschen einfach auf der Straße anzulabern und zu fangen, wage ich zu bezweifeln, aber irgendwas scheint ja dran zu sein, wenn man so versucht, die Kunden zu fangen. < ="text/">